Kooperationen mit Haustechnik Meinert GmbH

Objekt in Using für Haustechnik Meinert GmbH

Beschreibung

Das Objekt besteht aus einem Einfamilienhaus mit ca. 150 m² Wohnfläche.

Das System wurde mit einer Solarthermieanlage mit Pufferspeicher erweitert und der Heizkessel wurde gegen einen gebrauchten Kessel ersetzt.

Die Solaranlage wurde gespült, entlüftet und mit Wärmeträgerflüssigkeit befüllt.

Das Heizungssystem mit statischen Heizflächen wurde mit dem neutralen Reinigungsmittel F3 gereinigt. Der gebrauchte Kessel wurde mittels einer Beizreinigung mit FERNOX DS 3 und DS 40 gereinigt und anschließend neutralisiert. Damit wurden alle Ablagerungen die in der vorherigen Betriebszeit entstanden sind entfernt. Zum Schluss wurde das gesamte Heizungssystem gespült und mit FERNOX Vollschutz F1 behandelt.

Die Heizungsanlage ist jetzt vor Korrosion, Härteablagerungen und Schlammbildung geschützt. 

Nach der Reinigung war der gebrauchte Kessel wasserseitig wieder im Neuzustand. 

Hier sind die aufgelösten Ablagerungen gut zu erkennen.

Aus der Reinigungslösung fallen nach einer Alkalisierung alle gelösten Bestandteile aus. 

Objekt in Weilrod für Haustechnik Meinert GmbH

Beschreibung:

Das Objekt besteht aus einem Einfamilienhaus mit ca. 400 m²
Wohnfläche.

Das System wurde umgerüstet von einem Ölkessel auf einen kombinierten Feststoff/Pelletkessel der Firma Fröling. Ergänzend erfolgte der Einbau einer Solarthermieanlage und eines 3.000 l Pufferspeichers. Diese neuen Komponenten wurden an die alten Heizkörper angebunden, welche zum Teil über ein Einrohrsystem angeschlossen waren.

 

Das System wurde zum Schutz der neuen Komponenten und zur Durchführung eines hydraulischen Abgleichs optimiert. Dazu wurde das komplette System mit FERNOX F8 gereinigt. Abschließend wurde das Systemwasser mit Fernox F1 behandelt. 

Die Heizungsanlage ist jetzt vor Korrosion, Härteablagerungen und Schlammbildung geschützt.

 

Auch bei diesem Job konnte die von uns entwickelte SPS-2.000 voll überzeugen.

Umlaufspülen mit der SPS-2.000 

Objekt in Frankfurt am Main für Haustechnik Meinert GmbH

Beschreibung:

Das Objekt besteht aus einem Einfamilienhaus mit ca. 150 m² Wohnfläche.

In dem Haus befindet sich ein Heizungssystem mit statischen Heizflächen und 2 Fußbodenkreise. Einige Heizflächen wurden nicht mehr richtig warm. Ein hydraulischer Abgleich war auf Grund der Verschlammung nicht mehr möglich.

Das Heizungssystem mit statischen Heizflächen wurde mit dem neutralen Reinigungsmittel gereinigt. Anschließend wurde das gesamte Heizungssystem gespült und mit FERNOX Vollschutz F1 behandelt.

Nach der Reinigung konnten alle Komponenten wieder hydraulisch abgeglichen werden. Die Heizungsanlage ist jetzt vor Korrosion, Härteablagerungen und Schlammbildung geschützt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Dieser Inhalt ist geistiges Eigentum von OP-24 und darf nicht kopiert werden.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner